Grüß Gott  Mitglieder und Freunde des Andreas Hofer
Bundes Tirol
Grüß Gott geschätzte Kameraden, Damen und Herrn !

Der Vereinsabend des AHBT, wie üblich am zweiten Montag im Monat entfällt, da wir uns am Samstag den 30. April 2011 bei der außerordentlichen Generalversammlung unseres Bundes im Gasthof Sailer in Innsbruck Adamgasse Nr. 8 in der Bürgerstube treffen. Beginn 16.00 Uhr. Um dieser Generalversammlung einen würdigen Rahmen zu geben, mögen alle, soweit sie eine besitzen, in der Vereinstracht erscheinen. (A-Garnitur)

  Tagungspunkte:

  1. Feststellung der Anwesenheit
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Genehmigung der TKurzvortrag: Im Geiste des Sandwirtesagesordnung
  4. Bericht des Obmannes 
  5. Bericht des Geschäfts- und  Schriftführers
  6. Bericht des Finanzreferenten
  7. Bericht der Rechnungsprüfer
  8. Entlastung des Ausschusses
  9. Interimistische Ernennung neuer Vorstandsmitglieder (erforderlich durch Rücktritte)
  10. Gedenkminute für verstorbene Mitglieder
  11. Kurzvortrag: Im Geiste des Sandwirtes
  12. Anträge
  13. Allfälliges (Ehrennadel für verdiente Mitglieder)

Anträge an die Generalversammlung sollten mindestens 8 Tage vor Abhaltung der Versammlung schriftlich, oder eine halbe Stunde vor Eröffnung der Generalversammlung, dem Ausschuss übergeben werden. Anträge müssen behandelt werden.

Da der jetzige Vorstand unseres Bundes bei der ordentlichen Generalversammlung am 18. April 2009 für drei Jahre gewählt wurde (siehe Protokoll) und nur alle 3 Jahre neu gewählt wird, (nächste ordentliche Generalversammlung 2012) sind die zu ersetzenden Vorstandsmitglieder interimistisch zu bestellen. Neu zu bestellen sind ein Obmannstellvertreter sowie ein Finanzreferent. Ein jeder möge über geeignete Person nachdenken und Vorschläge bekanntgeben.

Weiter Termine:

16. April 2011 Marling.  Gedenkfeier zum 90. Todestag von  Franz Innerhofer.

Franz Innerhofer ward das Opfer einer Kugel beim Überfall der Faschisten auf die friedliche deutsche Bevölkerung Südtirols am 24. April 1921 in Bozen.

So steht es auf der Gedenktafel für Franz Innerhofer die immer noch im Lager des Volkskunstmuseums steht. Unser Bund bemüht sich bisher vergebens um die Wiedererrichtung dieser Gedenktafel in Innsbruck

16.30 Uhr: Eintreffen der Formationen beim Oberwirt

17.20 Uhr. Frontabschreitung und Einzug

17.30 Uhr: Messfeier auf dem Marlinger Dorfplatz

Grußworte durch Bürgermeister Dr. Walter Mairhofer

Grußworte durch den Landeskommandanten

Gedenkrede durch Alt-Landeshauptmann Dr. Wendelin Weingartner

Gemeinsames Gebet, Ehrensalve, Kranzniederlegung, Landeshymne

19.00 Uhr: Abmarsch zum Tirolerplatz, dort lädt die Gemeindeverwaltung zu einer kleinen Stärkung.

Bei den organisatorischen Arbeiten bzgl. der Übergabe des Andreas Hofer – Wappens  (Relief)  an das Kaiserjäger – Museum am Bergisel, entstand eine Bilddarstellung mit dem Wappen des Andreas Edler von Hofer samt Adelbrief und Historie gerahmt im A3 Querformat.

Dieses Bild (Kopie liegt bei) hat der Andreas Hofer - Bund Tirol exklusiv in Form einer Edition in nummerierter Auflage für seine Mitglieder und Freunde produziert. Dieses Bild  verglast, Naturholzrahmen mit Goldauflage und Passepartout, kann käuflich erworben werden.

Bei der Präsentation anlässlich des letzten Vereinsabends  hat jeder der Anwesenden sofort ein Bild geordert. Die einmalig aufgelegte Edition hat nur eine bestimmte Anzahl von Bildern. Sichert euch eure persönliche Editionsnummer. Bestellungen werden nach Eingang behandelt.

Ein nummeriertes Bild aus der Edition kostet € 50.--, ein Versand ist aus Kosten- und Sicherheitsgründen unmöglich, eine Auslieferung erfolgt demnach über unser Vereinslokal in Innsbruck Gasthof Sailer Adamgasse Nr. 8. Nähere Auskünfte bzw. Bestellungen werden durch unseren Finanzreferenten und Schöpfer dieser Edition Gottfried Deutsch, erreichbar unter  Tel. +43 664 2020200  E-Mail gd@ah-bund-tyrol.at, erledigt.

Wenn auch A. Hofer von seinem Adelstitel nie gebrauch gemacht hatte, so erachtet es der Andreas Hofer – Bund als ungemein wichtig, auf diese vom Kaiser verliehene Würde hinzuweisen, zeigt sie uns doch, welch hohen Stellenwert Hofer beim österreichischen Herscherhaus ursprünglich hatte. Dies sei vor allem seinen Gegner gesagt, die nichts unterlassen, den Helden von Tirol in die Lächerlichkeit zu ziehen.

Sollten einige Mitglieder es vergessen haben, den Jahresbeitrag von € 20.- für das ablaufende Vereinsjahr einzuzahlen, so ersuchen wie dies mit beiliegendem Erlagschein zu erledigen. Mitglieder die unsere Nachrichten per E-Mail erhalten, können den Betrag direkt auf das Konto unseres Bundes  RAIFFEISEN-LANDESBANK TIROL. AG KNR.00000638122  BLZ 36000 einzahlen. Bitte Vereinsjahr (2010/2011) bei der Einzahlung angeben.  Auch gegen Spenden hätten  wir nichts einzuwenden. Wie bedanken uns.

Mit dem Wunsch, möglichst viele Mitglieder und Freunde bei der Generalversammlung anzutreffen, grüß der Vorstand des AHBT.

Obmann: Ing. Josef Felder
Schriftführer:   Ing. Winfried Matuella
Obmannstellvertreter
:   Wilfried Nothegger
Finanzenreferent:  Gottfried  Deutsch

Kommentare (0)

Passwort vergessen

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein. Sie erhalten dann ein Email um ein um neues Passwort zu setzen.

Möchten Sie sich neu registrieren?

Dann klicken Sie bitte hier.

Registrierung